Wir suchen an den falschen Orten

fullsizerender-13
Dieses Tor zu einer Welt, in der wir gar nicht leben wollen,
steht so weit offen, dass wir wahrscheinlich nicht hindurch gehen sollten.
Große und kleine Träume zerplatzen wie Seifenblasen an deiner kalten Haut.
Es kitzelt dich ein wenig.
Trotzdem wartest du sehnlichst auf den Zustand der immer war.

Du willst zurück,
ich will zurück zu dem Tag als ich dich das erste Mal sah.
Vieles wäre ungeschehen, deine kalte Haut noch warm.
Heute redest du viel. Heute besitzt du viel.
Verstehen tue ich nur die Hälfte.
Es sind die Seifenblase in der Luft, die mir Hoffnung machen.
Sanft landen sie auf ihrem Fell.
Die Nacht so jung und doch ist’s hell.

Die neue Welt macht mir Sorgen. Ist sie doch so schön gefährlich.
Sie drängt mich und zieht mich an sich ran. Ganz nah, sodass ihr Puls in meine Ohren dringt und sie mein Blut wiederum zum rasen bringt.
Der Regen macht es hier nicht besser.
Denn grau und grau gesellt sich gern.
Das sichere Leben ist heute nah und morgen fern.
Bald werden die Sekunden vorüber sein. Du wirst vielleicht weiterziehen.
Ich bleibe hier. Ich bin doch noch nicht fertig mit der schrecklichen, sich erwärmenden, pessimistischen Welt.
In der mich nur so weniges hält.
Und doch können wir sie noch nicht aufgeben, auch wenn die Tore so schön offen stehe.
Wenn wir sie nicht verändert, vermag sie verloren zu sein.

Wie lange können wir kämpfen in einer Rüstung aus Glas? Wann zerschmettern wir in tausend kleine Scherben? Die funkeln und glitzern, bis es wieder dunkel wird.
Wenn ich mir es so recht überlege, ist eine Welt in der es dich gibt mit Hoffnung durchflutet. Denn du bist der letzte Atemzug, der letzte Blick bevor die Stille uns umzingelt. Bitte geh noch nicht.

Ich möchte noch nicht verloren sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s